Die 3 besten Mascaras + Kriterien, auf die man beim Kauf achten sollte

Riesige Augen mit guter Mascara

Mascara ist das einzige Produkt, das sowohl am Tag ohne Make-up als auch bei Nacht wirken kann. Die beste Wimperntusche verleiht den einzelnen Wimpern Volumen und Länge, wodurch ein praller, aber natürlicher Look entsteht. Doch bei der Menge an unterschiedlichen Mascaras auf dem Markt, ist die Wahl nicht einfach. Je nachdem, welchen Look Sie sich wünschen, was Ihr Stil ist und wann Sie den Mascara tragen möchten, gibt es beim Kauf eine Vielzahl an zu beachtenden Kriterien.

Giorgio Armani ,,Eyes To Kill”

Dieser Mascara enthält eine superglänzende Wachsformel, die Wimpern flexibel hält. Die dichte, buschige Bürste fängt einzelne Wimpern auf, trennt sie und verlängert sie mit nassen und ultraschwarzen Pigmenten.

Die neue Version verfügt über eine viel buschigere Bürste, die für mehr Volumen sorgt. Mit einer tiefschwarzen Metallröhre und einem glänzenden, tiefschwarzen Pigment ist alles daran gewagt – einschließlich der riesigen, flatternden Wimpern. Man könnte möglicherweise zurückschrecken, wenn man die dicken Borsten und die beeindruckende Menge an Mascara sieht, die sie aufnehmen, aber diese Wimperntusche ist vollkommen klumpfrei. Die Wimpern fühlen sich tatsächlich federartig an und das Volumen wirkt einfach sexy. Der Unterschied zu anderen Mascaras liegt in der Formel. Die Fusion eines Wax Complex mit den neuen Texturierungsmitteln erzeugt eine flüssige und cremige Textur, die auf die Wimpern gleitet und eine leichte, homogene Anwendung ermöglicht.

Lancôme Monsieur Big Mascara

Als Nächstes präsentiert Ihnen Hole & Corner den Monsieur Big Mascara der Marke Lancôme. Dieser Mascara sofort für ein unglaubliches Volumen, das bis zu 24 Stunden hält, und somit die die ganze Nacht und sogar den Morgen danach für die größten und schwärzesten Wimpern sorgt. Die große Bürste und die ultra-cremige Formel gleiten wie Seide auf die Wimpern und liefern bis zu 12x mehr Volumen. Kein Ausbessern, kein Verwischen. Perfekt für Ihren großen Abend. Die Bürste von Monsieur Big hat eine einzigartige Form mit weichen, gewellten Fasern, die bereits beim ersten Strich die perfekte Menge an Mascara liefert. Die Formel besteht aus geschmeidigen Wachsen und Polymeren, die sofort an Wimpern haften und für großes Volumen und Länge geeignet sorgen.

Ein paar Schichten dieses Mascaras (im Durchschnitt sind es fünf bis sieben) und Sie haben dickere, dunklere und länger aussehende Wimpern. Es ist das perfekte Produkt, wenn sie sich dramatische Wimpern wünschen, die dennoch nicht so extrem wirken und zu jedem Outfit sowie zu jedem Event passen.

Hourglass Caution Extreme Lash

Caution Extreme Lash von Hourglass ist ein All-in-One-Mascara, der unendliche Länge, intensives Volumen und mehr Schwung für extreme, dramatische Wimpern bietet. Die Kombination aus der innovativen 4D Amplifier Bürste und der kontinuierlich herstellbaren Formel schafft Wimpern, die sich den Grenzen des traditionellen Mascaras entziehen. Die Dieser Mascara kombiniert zwei Bürsten in einer und sättigt die Wimpern von der Wurzel bis zur Spitze, um auf einfache und präzise Weise die dramatischsten Looks zu erzielen. Dieser Mascara ist weich und wischfest und bietet eine Formel, mit der verschiedene Looks erzeugt werden können. Das dünne Ende der Bürste sorgt zudem für eine präzise Anwendung.

Kaufkriterien, die zu beachten sind

Die meisten Frauen sind sich wahrscheinlich einig, dass eine gute Mascara für jede Schönheitsroutine unerlässlich ist. Es gibt Produkte die mehr Volumen versprechen, für länger aussehende Wimpern sorgen sollen oder nur einen intensiven Look versprechen. Daneben gibt es auch eine Vielzahl unterschiedlicher Bürstendesigns. Mit so vielen Optionen fragen Sie sich sicherlich, wie man den richtigen Mascara wählt.

Hole & Corner bietet Ihnen aus diesem Grund eine Übersicht der wichtigsten Kaufkriterien.

Die Länge der Wimpern: Es gibt viele, Wimpern verlängernde Mascaras, die sich besonders für Menschen mit kurzen, dicken Wimpern eignen. Sie sind möglicherweise nicht so nützlich, wenn Sie bereits über lange Wimpern verfügen, da Sie dann keinen Unterschied feststellen werden. Einer der besten Tipps für den Kauf der ultimativen Wimperntusche ist, zu prüfen, wie Ihre eigenen Wimpern aussehen. Sind diese insgesamt eher kurz und dick, sollten Sie auf jeden Fall so eine Mascara greifen, der dem Hersteller nach für sichtbar längere Wimpern sorgt. Haben Sie hingegen ausreichend lange und abgerundete Wimpern, sollten Sie sich beim Kauf mehr auf ein Produkt konzentrieren, dass zum Beispiel für eine intensive Farbe, einen langen halten den Schutz der Wimpern oder etwas anderes sorgt.

Die Dicke Ihrer Wimpern: Wenn Sie volle, dicke Wimpern haben, haben Sie Glück, denn Sie können einen normalen, leichte Mascara wählen. Wenn Sie dagegen dünnere und vielleicht sogar brüchige Wimpern besitzen, benötigen Sie möglicherweise ein spezielles Produkt, das so formuliert ist, dass es für größer aussehende Wimpern mit mehr Volumen sorgt.

Die Größe des Stabs: Jeder ist anders, wenn es um seine Vorlieben für eine komfortable Form, Größe und Länge des Mascarastabs geht. Sie sollten beim Kauf verschiedenen Modelle überprüfen, bis Sie das finden, die sich in Ihrer Hand richtig anfühlt. Beim Onlinekauf sollten Sie auf die in den Beschreibungen enthaltenen Infos zur Größe und Länge achten.

Bürstenart: Bevor Sie sich für einen Mascara entscheiden, lesen Sie gut durch, um zu erfahren, welche Art Bürste Sie erhalten. Je länger die Borsten, desto länger die Wimpern. Eine ovale Bürste, die zu einer spitzen Spitze kommt, eignet sich hervorragend zum Auftragen von Produkten und zum Aufnehmen von kleinen Babywimpern in der Innenecke. Eine borstenförmige Bürste, die wie eine Sanduhr geformt ist, wird Ihren Wimpern immer viel Volumen verleihen. Kleine Bürsten mit kurzen Zähnen sind am besten für das Volumen, jedoch nicht für die Länge.

Wasserdicht oder nicht? Anstatt sich für wasserfeste Mascara zu entscheiden, entscheiden Sie sich für die wasserfeste Formel. Experten sagen, dass wasserfeste Mascara für Ringen unter den Augen sorgen kann und dass es sehr schwierig ist, diese wieder zu entfernen. Eine wasserfeste Formel dagegen, verhindern das Laufen, wenn Sie weinen oder Ihre Wimpern mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen, lässt auch die Wimperntusche jedoch beim Waschen Ihres Gesichtes viel leichter ablösen.

Das Ergebnis: Wenn Sie sich einen neuen Mascara für eine große Veranstaltung wünschen, z. B. eine Party oder eine Nacht in der Stadt, sollten Sie sich für ein Produkt mit einem dramatischeren Ergebnis entscheiden. Das bedeutet, dass Sie einen Mascara wählen müssen, der Ihre Wimpern in einem Schritt verlängert, verdickt und verdunkelt. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Mascaras die für mehrere Zwecke verwendet werden können.

Die Farbe: Zu guter Letzt ist es wichtig, beim Auswählen der Mascara über die Farbe nachzudenken. Schwarz ist die beliebteste Wahl und ist in den meisten Ladenregalen erhältlich. Sie können jedoch auch Braun, Blau, Grün und sogar Lila finden. Das Ausprobieren verschiedener Farben macht wirklich Spaß und verleiht Ihrem Look eine ganz neue Perspektive.

Qualität/Marke: Hole & Corner hat durch eine Vielzahl an vergleichen herausgefunden, dass beim Kauf von Mascara neben den einzelnen Eigenschaften, vor allem auch der Hersteller sowie die Qualität insgesamt entscheidend sind. Unabhängig davon, für welche Art Mascara Sie sich entscheiden, ob für mehr Volumen oder Fülle und zudem egal, welche Farbe der Mascara hat, sollten Sie jeweils immer auf eine Top-Qualität achten. Viele bekannte Marken geben darauf bereits ein Ausfluss. Zudem zeigt sich, dass Naturkosmetik in vielen Fällen auch gut abschneidet. Manchmal können sie nämlich auch zwei verschiedene Mascara miteinander verbinden. Sie müssen solch einem Fall da nicht immer zwangsläufig zur gewöhnlichen Produkten greifen, sondern sollten auch mal in der Naturlosmetikabteilung nachschauen.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Zu guter letzt ist auch der Preis wichtig, beziehungsweise das Verhältnis zur Leistung. Hierbei geht es darum, dass sie beim Kauf darauf achten sollten, dass sie keinesfalls überteuerte Produkte erwerben. Auf der anderen Seite hingegen, müssen Sie für ein gutes Produkt entsprechend mehr zahlen. Selbst Mascara in der unteren Preisklasse, kann in einem Test überzeugen, jedoch besitzen diese entweder eine kürzere Haltbarkeit oder Sie lassen sich nicht so einfach auftragen und sind häufig zudem nicht Wasser fest. Wenn sie doch etwas mehr in ein Top-Produkt investieren, sollte darauf achten, dass Sie für Ihr Geld auch genug geboten bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.